Whirlpoolinsel

Eines unser Lieblingsprojekte war die idyllische Whirlpoolinsel in Hallbergmoos bei Freising.

Zunächst war der Wunsch der Kundin lediglich ein Kiesbeet als Untergrund für den Whirlpool anzulegen. Intensive Gespräche und Ideen beiderseits führten jedoch zu einer Komplettsaniereung des Gartens.

Poolinsel

Die Entscheidung für den Untergrundes Pools viel am Schluss auf etwas beständigeres, sprich Natursteinplatten aus gelbem Quarzit, eingefasst mit zwei Kies-Plfanzbeeten mit Beleuchtung. Auf der rechten Seite zieren Granitsteelen und dienen als Sichtschutz

Rasenmäherkante

Der gesamte Garten wurde mit 8 x 8cm Granitwürfel in grau eingefasst. die Steine werden dabei auf erdfeuchten Beton gesetzt, ausgerichtet und anschließend mit Trass verfugt. Die stabile Bauweise dient später als saubere Kante, und kann sogar problemlos von von Aufsitzmähern befahren werden. Anschließend wird wir Rasensubstrat auf der Fläche aufgebracht und auf Niveau vorgewalzt. Der Rollrasen bietet dann am nächsten Tag den perfekten Abschluss

Impressionen zum Projekt

Bilder aus der Bauphase

Das haben wir hier gemacht

Pflastern

Mauer als Sichtschutz

Rasensaat und Rollrasen

Brunnen und Wasserläufe

Bepflanzungen

Erdarbeiten

Wege und Treppen

Menü